Von München nach New York

New-YorkSchubert small

Als Experte für minimalinvasive endoskopische OPs ist Dr. Michael Schubert weltweit gefragt. So ist der Münchner Top-Mediziner gerade aus New York zurückgekommen, wo er zu den knapp zwanzig international renommierten Dozenten gehörte, die auf dem Kongress „Minimally Invasive Spine Surgery and Navigation“ im Weill Comell Medical College andere Chirurgen weitergebildet hat.

Auf dem Programm stand dabei auch eine fundierte Diskussion über die Fortschritte der minimalinvasiven Chirurgie (Bandscheiben OP) sowie über neue bildgebende Verfahren, die unter anderem von Dr. Schubert bei dessen OPs eingesetzt werden.